nepalUebersicht de

nepal2 slKirche mit Ausstrahlung in die Nation

Chaos: knatternde Motorräder, rostige Karossen, Abgase, dichter Staub, ärmliche Behausungen. Dazwischen Marktstände, Menschen, dösende Straßenhunde. Ein millionenfaches Arsenal grimmiger Götter in allgegenwärtigen Tempeln und öffentliche Leichenverbrennungen am Fluss prägen das düstere Ambiente Kathmandus.

Der 2006 beendete Bürgerkrieg fand sozusagen seine Fortsetzung im Parlament, wo jahrelang um eine neue Verfassung heftig gestritten wurde. Nach dem Erdbeben im Frühjahr 2015 einigte sich die Regierung des 23-Millionen-Volks: Aus dem ehemaligen hinduistischen Königreich wurde ein säkularer Staat. Anlass zur Hoffnung für die diskriminierten Christen. Und Anlass zur Verärgerung der 33 Millionen Götter Nepals und der indischen Regierung, die als Sanktion die Grenzen blockierte.

Ein heller Kontrastpunkt
AVC unterstützt und begleitet seit 1997 eine kleine, aber wachsende engagierte Kirchenbewegung in Kathmandu.

Die Kirchenbewegung bildet in ihrem Trainingscenter in Kathmandu Mitarbeiter aus und bringt durch Schulungsprogramme und praktisches soziales Engagement Hoffnung in die Stadt und bis in die abgelegensten Täler Nepals.

Humanitäre Hilfe
Die Kirche engagiert sich auch sozial, in Form eines Waisenheims und durch Nothilfe nach den verheerenden Erdbeben im Frühjahr 2015.


News

Nepal News

Nepal: Christ werden verboten

Im August 2017 verabschiedete das nepalesische Parlament ein neues Gesetz, das die Religionsfreiheit in nicht akzeptabler Weise eingeschränkt.
01. November 2017
793
Nepal Ganganfuhrer findet Wahrheit Webseite

Nepal: Gang-Anführer findet Wahrheit

Seine Gang war in der nepalesischen Stadt so gefürchtet, dass noch nicht einmal die Polizei bei Auseinandersetzungen einschritt. Doch als David eines Tages einen…
19. April 2017
1093