spendenPlus head de

EP KubaKuba

Als Urlaubsparadies ist Kuba sehr beliebt, doch hinter der für Touristen attraktiven Fassade steckt eine andere Realität. Das Land ist arm, Gesundheits- und Erziehungswesen liegen am Boden. In Kuba herrscht eines der letzten kommunistischen Regime der Welt, Christen werden verfolgt.

Das Interesse am Evangelium ist in dem seit den 50-er Jahren atheistisch regierten Kuba dennoch ungebrochen groß. Deshalb unterstützen wir einheimische Evangelisten.

 Sie möchten eine Patenschaft übernehmen? Hier können Sie Ihre Kontaktdaten angeben. Wir senden Ihnen dann die Patenschaftsunterlagen zu.

EP PakistanPakistan

Das Land ist eine »Islamische Republik«, in der Christen stark unter Verfolgung leiden. Erschwerend kommt hinzu, dass die Taliban in Teilen des Landes faktisch die Macht übernommen haben. Trotzdem lassen sich die Christen vom pakistanischen Pfingstbund nicht aufhalten, das Evangelium weiterzugeben. AVC unterstützt in Pakistan mehrere Evangelisten, Pastoren sowie ein christliches Literaturmobil.

Nicht wenige Evangelisten haben ihren Einsatz für das Evangelium mit dem Leben bezahlt. AVC hilft den Witwen und deren Kindern, bis diese eine Ausbildung abgeschlossen haben.

Sie möchten eine Patenschaft übernehmen? Hier können Sie Ihre Kontaktdaten angeben. Wir senden Ihnen dann die Patenschaftsunterlagen zu.

dsudan

Im Grenzgebiet zwischen dem Südsudan und der Republik Sudan leidet die überwiegend moslemische oder von Naturreligionen geprägte Bevölkerung unter Bürgerkrieg, Armut und Hunger. Im Sudan herrscht eine starke Christenverfolgung. Der Leiter unseres Projektes wurde verhaftet, gefoltert und in den Südsudan abgeschoben. Trotzdem hat er sich ein großes Herz für sein Volk, eine starke Liebe zu Jesus und den Menschen bewahrt. Sein Ziel ist es, die Gesellschaft zu verändern. Dazu bildet er Mitarbeiter aus.

Die ausgesandten Evangelisten verlassen ihr Zuhause und sind am Ort ihres Dienstes komplett auf unsere Unterstützung angewiesen.

 Sie möchten eine Patenschaft übernehmen? Hier können Sie Ihre Kontaktdaten angeben. Wir senden Ihnen dann die Patenschaftsunterlagen zu.

aethiopien evangelisten2Äthiopien

Die meisten der ca. 100 Millionen Äthiopier leben in bitterer Armut. Seit dem politischen Umsturz 1991 ist die Gemeindebewegung von ca. 100 000 Mitglieder auf heute über 4 Millionen gewachsen. Die Evangelisten, die von der EFGBC in Zusammenarbeit mit AVC ausgesandt wurden, haben einen nicht unerheblichen Anteil daran. Häufig sind sie dort, wo kein anderer hingehen will. Sie leben über Monate im Busch ohne die Annehmlichkeiten der sog. Zivilisation, werden nicht selten verfolgt und lassen sich trotzdem nicht davon abhalten, ihren Dienst mit Freude fortzusetzen.

Sie möchten eine Patenschaft übernehmen? Hier können Sie Ihre Kontaktdaten angeben. Wir senden Ihnen dann die Patenschaftsunterlagen zu.

Tansania

Das Land im Südosten von Afrika und hat ca. 40 Mio. Einwohner, von denen viele in trostloser Armut leben. AIDS ist genauso ein Problem, wie die Bestrebungen, den Islam als Staatsreligion zu etablieren. Die Evangelisten von AVC arbeiten über das ganze Land verteilt und haben schon über 150 Gemeinden gegründet.

Meist sind die Evangelisten arm und auf unsere Unterstützung angewiesen.

Sie möchten eine Patenschaft übernehmen? Hier können Sie Ihre Kontaktdaten angeben. Wir senden Ihnen dann die Patenschaftsunterlagen zu.