aktuell head de

Trkei 51. KW

Türkei: Erlaubnis erforderlich

Die Entwicklung in der Türkei ist aus den Medien hinreichend bekannt. Der Raum für Christen wird enger. Unser Mitarbeiter, der gerade erst seine Frau verloren hat, lässt sich weder von dem persönlichen Schmerz noch von den politisch bedingten Problemen aufhalten. Er plant weitere Straßeneinsätze, um die gute Nachricht weiterzugeben.

Wir beten, dass
> er die Erlaubnis für diese Einsätze bekommt,
> das Team auf der Straße vor Angriffen bewahrt bleibt,
> sie viele Menschen mit offenen Herzen begegnen.