aktuell gebetsanliegen head de

Syrien Bomben ueber Damaskus

Syrien: Bomben über Damaskus

Seit 15 Monaten arbeiten Yussuf* und seine Frau für uns in Damaskus. Sie unterstützen dort besonders die Christen. Neben der Verteilung von Lebensmitteln und Finanzen an 150 Familien, ist Gebet und die Seelsorge ihre wichtigste Aufgabe. Die Betroffenen sind berührt und dankbar, dass sie nicht vergessen sind. Zellgruppen entstehen und evangelistische Gottesdienste für Muslime werden angeboten.

Seit über zwei Wochen wird in der Region um Damaskus wieder gekämpft, die Stadt bombardiert. Die bereits traumatisierten Menschen leiden unter den erneuten Gefechten. Yussuf spricht von einer chaotischen, beängstigenden und gefährlichen Situation, in der sie sich dort befinden.

Wir beten, dass
> die Gefechte bald aufhören;
> die Menschen in Damaskus bewahrt werden;
> die wenigen verbliebenen Christen gerade jetzt ein Zeugnis für ihre Nachbarn sein können.

*Name aus Sichergründen geändert