aktuell gebetsanliegen head de

1

Sondergebetsanliegen: Sudan

Aus dem Sudan hat uns die Bitte um Gebet erreicht. Vor zwei Wochen wurde dort ein Pastor inhaftiert. Leider wurde er bis heute nicht freigelassen. Er hat durch uns mittlerweile einen Rechtsbeistand. Außer seinen Eltern darf er keinen Besuch empfangen. Wir wissen nicht wie er in Haft behandelt wird, hoffen aber, dass es ihm gut geht.

Wir beten...
> für Schutz während der Haft;
> für eine baldige Freilassung;
> dass die Wärter durch diesen Pastor eine Begegnung mit Jesus haben.