aktuell gebetsanliegen head de

Afghanistan Nouruz

Afghanistan

Afghanistan liegt hinter einer Mauer von Krieg und Angst. Die Bevölkerung lebt in ständiger Furcht vor Attentaten. Christen sind zusätzlich gefährdet. Sie wissen nie, ob sie als Christen entlarvt und von radikalen Muslimen getötet werden. Doch auch in Afghanistan wirkt Gott, wenn auch meist im Verborgenen. Christen haben trotz großer Gefahr den Mut, über Jesus zu sprechen und sogar Bibeln weiterzugeben. Das Fest gibt ihnen dafür eine besonders gute Gelegenheit. Denn Nouruz ist der Beginn des neuen Jahres. Zwei Wochen lang werden die Afghanen das feiern.

Bittet betet für
> Sehnsucht der Afghanen nach einem geistlichen Neubeginn,
> gute Gespräche zwischen Christen und Muslimen,
> Schutz und Segen für die afghanischen Christen.