aktuell news head de

PatenschaftAethiopienChance für zweihundert Kinder

Neuer Projektstandort Alem Teferi
Alem Teferi liegt im Westen Äthiopiens. Die Gemeinde dort hat mehrere Tausend Gottesdienstbesucher und hat Dutzende von Tochtergemeinden gegründet. Mit dem Patenschaftsprojekt wird jetzt auch die soziale Arbeit an diesem Standort verstärkt.

Patenschaften - Investitionen in die Zukunft
Mit seinen Patenschaftsprojekten an mittlerweile vierzehn Standorten in Äthiopien ermöglicht AVC mehr als dreitausend Kindern eine Schulbildung. Schulgebühren, Schulmaterial sowie Kleidung werden komplett finanziert, außerdem werden Kinder regelmäßig ärztlich untersucht und medizinisch betreut. Dazu kommen Hygieneartikel und Lebensmittel. Viele Familien profitieren von einem Existenzgründungsprogramm, das ihnen hilft, ihre wirtschaftliche Lage zu verbessern. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse an der Übernahme einer Patenschaft in Äthiopien oder einem anderen Land haben. Ihr Kontakt: Frank Göttel, f.goettel@avc-de.org oder 06043/98492-50.