aktuell news head de

Indien NEWS KW 19 web

Nähkurse für Frauen

Die 32-jährige Malia* hat den Basis-Nähkurs im April erfolgreich beendet. Dank ihrer neuen Fähigkeiten verdient sie nun selbständig Geld für ihre Familie.

Insgesamt sechs Frauen haben den Kurs im April abgeschlossen. Um Familien aus armen Verhältnissen die Chance auf ein besseres Leben zu bieten, engagiert sich AVC in Delhi für Erwachsenenbildung. In den Nähkursen werden speziell Frauen Grundlagen vermittelt, Kleider für sich und ihre Kinder zu nähen oder sogar ein eigenes Nähatelier zu führen und zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen. Die Wertschätzung, die diese Frauen in den Nähkursen erleben, ist oft entscheidend wichtig für eine neue Lebensperspektive.

In Indien leidet ein Viertel der Bevölkerung unter extremster Armut. 43% der Kinder unter fünf Jahren sind unterernährt. In der sehr konservativen Gesellschaft erhalten Mädchen der unteren Kasten oft kaum Chancen auf eine Ausbildung, weil die Eltern dies als eine sinnlose Investition betrachten. Schließlich ziehen die Mädchen nach der Heirat zur Familie ihres Ehemannes. Zudem müssen die Eltern der Mädchen bei der Heirat eine hohe Mitgift bezahlen. Besonders für Frauen aus der armen Bevölkerungsschicht gibt es weiterhin wenig Weiterbildungsmöglichkeiten. Unser Nähkurs ist hier ein kleiner Lichtblick.

*Name geändert