aktuell news head de

irak news kw10 web

Irak: Arbeitsplätze für Frauen

Seit vielen Jahren engagieren wir uns für Flüchtlinge in der Region Kurdistan im Nordirak. Für viele Menschen sind die Camps ein Zuhause geworden – anstelle von Zelten stehen Container und Häuschen, und anstatt nur vorübergehend, wohnen Familien dort teilweise seit mehr als 20 Jahren.

Gemeinsam mit lokalen Behörden haben wir in der Region eine Weberei aufgebaut, die im Sommer 2018 mit einem Fest eingeweiht wurde. Die Feierlichkeiten und die Neuigkeit über die Eröffnung wurden von lokalen TV-Sendern im gesamten kurdischen Raum übertragen.

Wir freuen uns, dass die Produktion inzwischen gut angelaufen ist. Die Arbeitnehmerinnen sind grösstenteils Witwen oder zurückgelassene Frauen, die durch das Weben und Verkaufen von Teppichen wieder eine Aufgabe haben und etwas für ihren Familienunterhalten verdienen können. Wobei ersteres – eine sinnvolle Tätigkeit und neugewonnene Zuversicht – meist mehr wert sind als der Lohn.